Ökumenische Sozialstation Heidenheimer Land - Demenzgruppe
impressum kontakt
Ökumenische Sozialstation
Heidenheimer Land
07321 - 98660
Altenpflege     Krankenpflege     Haushalts- und Familienhilfe     Sturzprophylaxe     Demenzgruppe     Beratung     Servicepakete
 

Demenzgruppe

   Betreuung von verwirrten älteren Menschen

Verwirrtheit ist ein beherrschendes Thema bei der Pflege und Betreuung älterer Menschen. Die Zahl der verwirrten älteren Menschen ist nach wie vor im Steigen begriffen.
Gerade pflegende Angehörige von Demenzkranken haben oft Schwierigkeiten, den Kranken zur Entlastung in andere Hände abzugeben. Hier ist es sinnvoll, daß Hilfe ins Haus kommt und somit Freiräume für die Angehörigen geschaffen werden.
Im Rahmen dieser Entlastung bietet die Ökumenische Sozialstation Heidenheim ein individuelles Angebot für Betreuungsleistungen in den Haushalten der Klienten, mt dem Ziel, die Kranken durch Einfühlen zu verstehen, sie wertzuschätzen und zu akzeptieren. Vorrang hat dabei die Selbständigkeit und das Wohlbefinden des Kranken, nicht das Training der geistigen Fähigkeiten. Zusätzlich zu diesem Angebot bieten wir in Königsbronn, Heidenheim und Herbrechtingen jeweils einen Nachmittag im Monat an, bei dem eine Gruppe von an Demenz erkrankten älteren Menschen betreut wird.
Hierbei snd immer die gleiche Anzahl an MitarbeiterInnen wie auch an Besuchern anwesend. Dadurch können wir individuell auf den einzelnen Kranken eingehen.

Das Angebot umfaßt:

  • Stützende und aktivierende Begleitung /Spaziergänge
  • Vorlesen, Erzählen,
  • Musik hören, Lieder singen
die bewußte Stimulierung der sinnlichen Wahrnehmung (Geruch, Gestalt, Gehör, Bewegung) steht dabei im Mittelpunkt.

Beide Angebote stehen unter laufender fachlicher Betreuung der MitarbeiterInnen durch examiniertes Alten- bzw. Krankenpflegepersonal.
Die Abrechnung erfolgt je nach Qualifikation der/s eingesetzten MitarbeiterIn. Als Grundlage gilt die aktuelle Preisliste. Die Kosten können Sie bis zur Höhe von 2.400 € pro Jahr bei Ihrer Pflegekasse geltend machen. (§ 45 a -c SGB XI)

Seite drucken


Transparenzbericht 2014